LA PASADA – Die Überfahrt

Ein Film von Anna Maria Krassnigg und Christian Mair

KINOSTART:
23. NOVEMBER 2017

Metro Kinokulturhaus

Johannesgasse 4, 1010 Wien

www.metrokino.at

Synopsis

„LA PASADA – Die Überfahrt“ ist die Geschichte eines alten Mädchens (FLORA, Erni Mangold), das es gewagt hat, ihren Lebensplan rücksichtslos zu verwirklichen und des frühreifen Jungen (ARIEL, Flavio Schily), der durch die Aufdeckung ihrer Lebenslüge beginnt, ein Mann zu werden.
LA PASADA erzählt zudem vom leidenschaftlichen Zorn einer belogenen Tochter (DOLORES, Doina Weber) und der souveränen Ruhe eines Entwurzelten (CAL, David Wurawa), der die Relativität von „Wahrheit“ längst begriffen hat.
LA PASADA setzt brillante Einzelgänger ins Grenzland zwischen Bühne und Film, Ich und Du, Frau und Mann, Europa und Afrika, Land und Meer, Leben und Tod.
Die filmische Narration experimentiert mit der Verschneidung dokumentarischer, illusionistischer, und theatraler Stilelemente.

TRAILER

Kontaktieren Sie uns...

cm@salon5.atHome