LA PASADA – Die Überfahrt

Ein Film von Anna Maria Krassnigg und Christian Mair

KINOSTART:
23. NOVEMBER 2017

Metro Kinokulturhaus

Johannesgasse 4, 1010 Wien

www.metrokino.at

SYNOPSIS

Erni Mangold spielt Flora, die Urheberin eines Familienrätsels, die einen schonungslosen Weg geht, um Familie und Beruf vereinbaren zu können. Am Ende ihres Lebens macht Flora reinen Tisch und inszeniert ein letztes Familientreffen, bei dem alle Geheimnisse, deren Spuren durch halb Europa und vier Generationen verlaufen, aufgedeckt werden.

LA PASADA – Die Überfahrt ist die Geschichte eines alten Mädchens, das es gewagt hat, ihren Lebensplan rücksichtslos zu verwirklichen und des frühreifen Jungen, der durch die Aufdeckung ihrer Lebenslüge beginnt, ein Mann zu werden. Der Film erzählt zudem vom leidenschaftlichen Zorn einer belogenen Tochter und der souveränen Ruhe eines Entwurzelten und setzt brillante Einzelgänger ins Grenzland zwischen Frau und Mann, Europa und Afrika, Land und Meer, Leben und Tod.

TRAILER

TERMINE

KINOSTART
23. Nov 2017
, 20:30 Uhr
Wien, METRO Kinokulturhaus
Letzte Vorführungen: Sa 9. Dez und So 10. Dez um 19:30 Uhr

2.Dezember 2017, 18:30 Uhr
Krems, Kino im Kesselhaus
um 20:00 Uhr Filmgespräch mit Erni Mangold und Anna Maria Krassnigg

12. Jänner 2018, 18:00 Uhr
Linz, Moviemento
um 19:30 Uhr Filmgespräch mit Erni Mangold und Anna Maria Krassnigg

12. Jänner 2018, 20:00 Uhr
Freistadt, Kino Freistadt
um 21:30 Uhr Filmgespräch mit Erni Mangold und Anna Maria Krassnigg

19. Jänner 2018, 19:00 Uhr
Graz, Filmzentrum im Rechbauerkino
um 20:30 Uhr Filmgespräch mit Erni Mangold und Anna Maria Krassnigg

25. Jänner 2018, 19:30 Uhr
St. Pölten, Cinema Paradiso
um 21:00 Uhr Filmgespräch mit Erni Mangold und Anna Maria Krassnigg

Weitere Starttermine werden demnächst bekannt gegeben!

POSTER

KONTAKTIEREN SIE UNS...

cm@salon5.atHome